Mit mehreren Streifenwagen war die Polizei am Sonntag in Haltern im Einsatz. (Symbolbild) © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Polizei

Massenschlägerei im Wohngebiet: Streit zwischen mehreren Personen eskaliert

Ein Streit zwischen zwei Familien ist am Sonntagabend in Haltern eskaliert. Erst haben sie laut gestritten, dann wurde es schnell handgreiflich. Es gibt mehrere verletzte Personen.

In einer ruhigen Anliegerstraße in Haltern sind am Sonntagabend, 13. März, mehrere Personen aneinandergeraten. Zuerst wurde lautstark gestritten, dann sind Fäuste geflogen. Eskaliert war der Streit Am Schiötten im Halterner Ortsteil Sythen gegen 18 Uhr. Insgesamt waren sieben Personen an der Auseinandersetzung beteiligt.

Fünf Personen wurden bei Schlägerei verletzt

Über die Autorin
Redakteurin
Seit klein auf gerne geschrieben. Ob Tagebuch oder Postkarte. Deswegen war auch der Traumberuf in der Grundschule: Im Winter Bücher schreiben und im Sommer Eis im Eiswagen verkaufen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.