Mit einem Schwerlasttransporter wurde die Möwe am späten Montagabend von Flaesheim zum Stausee  gebracht.
Mit einem Schwerlasttransporter wurde die Möwe am späten Montagabend von Flaesheim zum Stausee gebracht. © Jasmin Blockus Fotografie
Fotostrecken

Mehr als 80 Fotos zeigen die spektakuläre Ankunft der Möwe in Haltern

Zwei Tage hat es gedauert, bis das neue Fahrgastschiff seine Reise vom Kanal zum Stausee beenden konnten. Wir waren bei allen Schritten dabei und haben zahlreiche Fotos mitgebracht.

Die Möwe tauchte am Montagnachmittag zum ersten Mal am Horizont in Flaesheim auf. Dort wurde sie mit einem Wasserkran auf die Brücke gehoben und auf einem Schwertransporter befestigt. Über die Straßen ging es in der Nacht bis zum Hotel Seehof.

Die neue Möwe kommt in Haltern an

Die Möwe wird in den Stausee gehoben

Die Möwe bekommt ihr Oberdeck

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.