Patrick Schürhoff nahm auch schon selbst die Tests am Drive-In-Testzentrum vor. © Jürgen Wolter (Archiv)
Testzentren

Neue Coronaregeln: Sind die Testzentren in Haltern noch ausgelastet?

Einkaufen gehen und Biergartenbesuch: Das ist jetzt ohne Testergebnis möglich. Wie wirkt sich das auf die Halterner Testzentren aus? Wir haben nachgefragt.

Mit sinkenden Inzidenzzahlen wurden die Coronaregeln schrittweise gelockert. Um im Einzelhandel einkaufen zu gehen, ist jetzt kein aktueller Coronatest mehr notwendig. Auch den Besuch im Biergarten kann man spontan planen und muss kein negatives Testergebnis mehr vorweisen. Sinkt deshalb die Nachfrage in den Testzentren?

Anmeldungen steigen eher wieder

„Testen erhöht unser aller Sicherheit“

Über den Autor
Redaktion Haltern
Studium der Germanistik, Publizistik und Philosophie an der Ruhr Universität Bochum. Freie Autorentätigkeit für Buchverlage. Freier Journalist im nördlichen Ruhrgebiet für mehrere Zeitungshäuser. „Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich nach wie vor. Sie aufzuschreiben und öffentlich zugänglich zu machen, ist und bleibt meine Leidenschaft.“
Zur Autorenseite
Jürgen Wolter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.