Der 29-jährige Rene ist aus Aachen nach Haltern gezogen.
Der 29-jährige Rene ist aus Aachen nach Haltern gezogen. Die Seestadt hat viele Vorzüge für den 29-Jährigen, aber er sieht auch Verbesserungsbedarf. © privat
Neue Heimat

Neulinge in Haltern: Was die Seestadt unschlagbar macht und wo es Kritik hagelt

Haltern zeugt von viel Natur und Lebensqualität. Natürlich gibt es trotzdem noch Luft nach oben. Was würde Haltern für Neubürger perfekt machen? Einige Wünsche wurden besonders oft genannt.

Warum ausgerechnet Haltern am See? Für viele Neulinge in Haltern ist klar: Die Natur hier ist einfach unschlagbar. „Besonders toll sind die vielen Seen und die Haard“, schreibt uns eine Halternerin. „Wie Urlaub vor der Haustür.“ Wir haben uns bei Neulingen in Haltern umgehört, was sie an ihrer neuen Heimat noch besonders gut finden – und wo es Verbesserungsbedarf gibt.

Junge Menschen wünschen sich mehr Anlaufpunkte in Haltern

Haltern am See mit dem Fahrrad erkunden

Über die Autorin
Redakteurin
Seit klein auf gerne geschrieben. Ob Tagebuch oder Postkarte. Deswegen war auch der Traumberuf in der Grundschule: Im Winter Bücher schreiben und im Sommer Eis im Eiswagen verkaufen.
Zur Autorenseite
Anne Schiebener

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.