Inzidenzstufe 0

Party in Haltern: Stadtmühle kündigt wieder Diskobetrieb an

Der Geschäftsführer der Halterner Stadtmühle will die Diskothek wieder öffnen. Geplant sind Social-Media-Updates und Online-Tickets.
In Haltern gilt seit Freitag (9. Juli) die Inzidenzstufe 0 – die Stadtmühle darf unter Einhaltung besonderer Hygienevorschriften den Discobetrieb wieder aufnehmen. © www.blossey.eu

Angesichts der niedrigen Corona-Zahlen wagt Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) seit Freitag (9. Juli) – unter Auflagen – die Öffnung von Diskotheken. In Haltern dürfen Feierwütige auf die Stadtmühle hoffen: Die neue Inzidenzstufe 0 ermöglicht es dem Betreiber, mit Negativtests und Hygienekonzept den Discobetrieb wieder aufzunehmen. Die Stufe greift, sobald Kreise oder kreisfreie Städte an fünf Tagen hintereinander höchstens zehn Neuinfektionen gerechnet auf 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen aufweisen. Das trifft für den Kreis Recklinghausen und damit Haltern am See aktuell zu.

„Wir sind in Gesprächen mit der Stadt“, sagt einer der Geschäftsführer der Stadtmühle, Heiko Kausch, über den aktuellen Stand der Planungen. Grundsätzlich steht dem Diskobetrieb in der Stadtmühlenbucht also nur noch eine Freigabe durch die Stadtverwaltung im Weg.

Für den Innenbereich braucht die Stadtmühle ein neues Hygienekonzept.
Für den Innenbereich braucht die Stadtmühle ein neues Hygienekonzept. © Kevin Kindel © Kevin Kindel

„Wir brauchen ein genehmigtes Hygienekonzept und das wird gerade entwickelt“, erklärt Heiko Kausch. Der Geschäftsführer ist zuversichtlich, dazu „in den nächsten Tagen auf Instagram“ etwas verkünden zu können. Tickets soll es dann online geben – eine Abendkasse nur, wenn nicht alle Karten online verkauft werden konnten.

Schon jetzt gibt es die Open-Air-Summer-Beats auf den Seeterrassen der Stadtmühle: lm Juli und August legt jeden Samstag ab 16 Uhr DJ Ben Bizarre auf.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.