Party, Pop und gute Laune: Live-Show mit „Abba Fever“ in Haltern

Seestadthalle Haltern

Sieben Künstler, Gute-Laune-Musik und poppige Kostüme: Am 21. November gastiert die siebenköpfige Formation „Abba Fever“ in Haltern. Der Veranstalter verspricht „perfektes Entertainment“.

Haltern

, 07.03.2020, 15:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Band Abba Fever gastiert wieder in Haltern.

Die Band Abba Fever gastiert wieder in Haltern. © LEO Event

Vor neun Jahren war sie schon einmal in Haltern. Damals hat sie für ein prallvolles Haus gesorgt. Jetzt gastiert sie erneut in der Seestadt. Die Band „Abba Fever“, die von dem Musical Mamma Mia und dem SWR zu Deutschlands bester Abba-Live-Band gewählt wurde, gibt am 21. November (Samstag) in der Seestadthalle ein Konzert, das mit Ohrwürmern nur so gespickt ist. „Das wird ein besonderes Show-Erlebnis für Augen und Ohren“, sagt Ludger Beermann von der Agentur LEO Events & Marketing.

Waterloo, Dancing Queen, Mamma Mia, The Winner Takes It All, Gimme Gimme Gimme - die Liste der Hits der schwedischen Band, die mit rund 400 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte zählt, ist sehr lang. 1982 beendeten Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad ihre musikalische Zusammenarbeit. Die Musik von Abba bleibt populär. „Es ist ein Phänomen“, meint Ludger Beermann. „Viele Generationen lieben diese Musik.“ Die sieben Musiker aus Hamburg und London versprechen, das Lebensgefühl der 70er-Jahre wieder aufleben zu lassen.

Neues Hallenkonzept bezieht Tribüne mit ein

LEO Event hatte zuletzt im vergangenen Jahr das Westernhagen-Double „MARIUZZ“ nach Haltern geholt. Mit Abba Fever wird nun ein neues Hallenkonzept in der Seestafthalle umgesetzt. Die Bühne in der Haupthalle steht nicht mehr quer zur Tribüne, sondern direkt gegenüber. So kann die Empore erstmals für bestuhlte Besucherplätze mitgenutzt werden. Unten in der Halle werden Stehtische und Barhocker für die Besucher aufgestellt. Platz ist für rund 1000 Gäste.

„Publikum feiert eine riesengroße Party“

Der siebenköpfigen Formation werden hervorragende Live-Qualitäten, perfekter mehrstimmiger Gesang und eine bestechende Optik mit poppigen Kostümen nachgesagt. „Abba Fever sind mehr als nur eine Kopie von Abba“, erklärt Ludger Beermann. Der Eventmanager hatte zuletzt im vergangenen Jahr beim Stadtjubiläum in Bottrop mit der Band zusammengearbeitet. „Mehr als 7000 Besucher haben dabei eine riesengroße Party gefeiert.“

Tickets für die „Abba Fever Tribute Show“ am 21. November in Haltern am See zum Preis von 33 Euro (Stehtischplatz) und 36 Euro (Empore/nur im Vorverkauf) sind im Vorverkauf in der Innenstadt bei Tabak & Weine Bilkenroth und bei Bürobedarf Cleve sowie im Hotel Pfeiffer in Sythen zu bekommen. An der Abendkasse kostet der Eintritt 36 Euro. Auch per E-Mail (info@leo-eventmarketing.de) sind die Tickets bestellbar und werden nach Zahlungseingang per Einschreiben zugeschickt.

Lesen Sie jetzt