Unfall

Radfahrer kollidieren auf der Recklinghäuser Straße – ein Verletzter

Am Sonntag gegen 14.30 Uhr befuhren zwei Radfahrer den Radweg an der Recklinghäuser Straße in entgegengesetzter Richtung. Es kam zu einer Kollision, bei der sich ein Halterner schwer verletzte.
Polizei und Rettungskräfte waren im Einsatz. © Bärwald

Die Polizei wurde am Sonntagnachmittag (21. Februar) zu einem Unfall an die Recklinghäuser Straße gerufen. In Höhe der Zufahrt zum Bossendorfer Damm war es auf dem Radweg zu einer Kollision zweier Radfahrer gekommen.

Ein 54-jähriger Halterner war in Richtung Haltern unterwegs, als ein 11-Jähriger aus Recklinghausen in der Gegenrichtung den Radweg befuhr. Aus noch ungeklärter Ursache stießen beide zusammen, wobei der 54-Jährige mit seinem Rad stürzte und sich schwer verletzte.

Der 54-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der 11-Jährige blieb unverletzt. Die Straße musste nicht gesperrt werden.

Lesen Sie jetzt