Das Versenden der Briefwahlunterlagen in Haltern kann sich wegen der großen Nachfrage verzögern.
Das Versenden der Briefwahlunterlagen in Haltern kann sich wegen der großen Nachfrage verzögern. © picture alliance/dpa
Briefwahl Haltern

Rückstau beim Versenden der Briefwahlunterlagen

Das Versenden der Briefwahlunterlagen für die anstehende Kommunalwahl kann in Haltern diesmal länger dauern. Das hat allerdings einen einfachen Grund.

In den sozialen Medien herrscht Verunsicherung: Viele Bürger melden sich dort, die zum Teil sehr lange auf die angeforderten Briefwahlunterlagen warten. Das hat aber in diesem Jahr einen bestimmten Grund.

Zum Teil lange Wartezeiten

Schon 9000 Anträge auf Briefwahlunterlagen

Über den Autor
Redaktion Haltern
Studium der Germanistik, Publizistik und Philosophie an der Ruhr Universität Bochum. Freie Autorentätigkeit für Buchverlage. Freier Journalist im nördlichen Ruhrgebiet für mehrere Zeitungshäuser. „Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich nach wie vor. Sie aufzuschreiben und öffentlich zugänglich zu machen, ist und bleibt meine Leidenschaft.“
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.