Scheibe in Haltern eingeschlagen – Einbrecher entkommen mit Zigaretten und Bier

Volontär
In den Getränkemarkt an der Recklinghäuser Straße wurde eingebrochen – mittlerweile verkleidet eine Holz-Spanplatte die eingeworfene Scheibe.
In den Getränkemarkt an der Recklinghäuser Straße wurde eingebrochen – mittlerweile verkleidet eine Holz-Spanplatte die eingeworfene Scheibe. © Benjamin Kübart
Lesezeit

Zigaretten und mehrere 5-Liter-Fässer Bier – so sah die Beute einiger Einbrecher aus, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag (11. September) in einen Getränkemarkt im Gewerbegebiet an der Recklinghäuser Straße einbrachen.

Vermutlich haben die Unbekannten eine der Scheiben an der Eingangstür des Getränkemarktes mit einem Pflasterstein eingeschlagen, erklärt die Pressestelle der Polizei Recklinghausen. Danach betraten die Einbrecher das Geschäft und beschafften sich ihre Beute.

Zwischen 0.30 und 1 Uhr nachts wurde ein Zeuge auf die Männer aufmerksam und konnte sie vom Tatort flüchten sehen. Eine nähere Beschreibung der Tatverdächtigen liegt nicht vor.

Polizei sucht Zeugen

Die Einsatzkräfte der Polizei wurden zeitig alarmiert und trafen direkt am Tatort ein, so die Pressestelle der Polizei Recklinghausen. Aktuell suchen die Beamten nach Zeugen. Hinweise zum Einbruch nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0800 2361111 entgegen.

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin