Endliich wieder shoppen: Kundin Beate Hinshofe (l.) hat die persönliche Beratung, wie hier von Angelika May beim Modehaus van Buer, sehr vermisst. © Jürgen Wolter
Mit Video

Shoppen auf Termin: Halterner Kunden und Händler froh über Öffnungen

Mit oder ohne Termin: Ein Teil des Halterner Einzelhandels durfte am Montag wieder öffnen. Modegeschäfte haben lange Anmeldelisten, aber noch ist Luft nach oben.

Der Start der Geschäftsöffnungen verlief verhalten: „Der Montag ist immer ein ruhiger Tag“, stellte Günter van Buer vom Modehaus van Buer fest. „Das ist aber normal. Ich glaube auch, dass Kunden noch etwas unsicher sind, wie der Betrieb jetzt läuft.“

„Das Telefon stand nicht mehr still“

„Hauptsache das Licht brennt wieder“

Ihre Autoren
Freie Mitarbeiterin
Ich studiere Journalistik und Politikwissenschaft an der Technischen Universität Dortmund, komme aber immer wieder gerne zurück nach Haltern am See. Zum Beispiel, um dort für die Lokalredaktion Haltern unterwegs zu sein und so meine Heimatstadt und ihre Menschen jedes Mal noch ein bisschen besser kennenzulernen.
Zur Autorenseite
Pia Stenner
Redaktion Haltern
Studium der Germanistik, Publizistik und Philosophie an der Ruhr Universität Bochum. Freie Autorentätigkeit für Buchverlage. Freier Journalist im nördlichen Ruhrgebiet für mehrere Zeitungshäuser. „Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich nach wie vor. Sie aufzuschreiben und öffentlich zugänglich zu machen, ist und bleibt meine Leidenschaft.“
Zur Autorenseite
Jürgen Wolter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.