So kam ein Foto vom Silbersee II in die größte Tageszeitung von Singapur

hzHitze

Weltruhm für Haltern am See: Ein Luftbild des Silbersees ist am Wochenende in der Zeitung „Straits Times“ aus Singapur veröffentlicht worden. In diesen Medien ist der See noch zu sehen.

Haltern

, 29.07.2019, 11:34 Uhr / Lesedauer: 1 min

Da staunte Heinrich Grafe ordentlich, als er in seiner Tageszeitung ein Foto aus seiner alten Heimat fand. Seit 1983 lebt er in Asien, seit 1999 mit drei Jahren Unterbrechung in Singapur. „Meine Frau liest gerne die lokale Tageszeitung“, sagt er: „So hat sie durch Zufall einen Artikel mit einem Bild aus Haltern gesehen.“

Das Foto vom Silbersee II in Haltern am See reiste sozusagen einmal um die Welt - und landete in der „Straits Times“ in Singapur. Ein Luftbild des Strandes ist ganz groß abgedruckt zu sehen, der Text darunter handelt von der Hitzewelle in Europa. Die neu aufgestellten Temperaturrekorde in Deutschland und Frankreich sind Thema, während man darüber dicht an dicht gedrängte Badegäste in Haltern am See sieht. Auch online ist der Beitrag verfügbar.

Das Foto stammt vom Fotografen Friedemann Vogel, der für Agenturen wie Getty Images arbeitet. Über solche Agenturen beziehen Tageszeitungen weltweit per Abo viele überregionale Fotos. Unter anderem ist dasselbe Foto auch unter msn.com zu sehen, einer Nachrichtenseite von Microsoft.

Ein ähnliches Bild vom Halterner Silbersee ist auch bei CNN aus den USA zu finden oder zum Beispiel auf einer Nachrichtenseite aus Portugal. Das Luftbild des Seeufers ist bei CNN gelistet in einer großen Fotostrecke mit dem Titel „Die weltweit besten Urlaubsfotos von 2018“.

Lesen Sie jetzt
Haltern

2100 Stimmen für Hundestrand am Silbersee

Hundebesitzer machen mobil: Mehr als 2100 Menschen haben bei Facebook ihren Wunsch nach einem Hundestrand am Silbersee geäußert. Über die Chancen informierten jetzt die Seen-Eigentümer. Von Ingrid Wielens

Lesen Sie jetzt