Bildergalerie

So war der Einsatz der Feuerwehr in Lippramsdorf

Am Dienstagvormittag (1. Oktober) musste die Feuerwehr zu einem Einsatz nach Lippramsdorf ausrücken, weil dort ein umgestürzter Baum die Fahrbahn versperrte.
01.10.2019
/
Am Dienstagvormittag sorgte ein Gewitterschauer in Haltern-Lippramsdorf für einen Einsatz der Feuerwehr. Auf der Birkenallee fiel ein größerer Baum um und blockierte komplett die Straße. © Bludau
Der Baum versperrte die komplette Straße in Lippramsdorf.© Bludau
Die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache zersägten den Baum mit Hilfe einer Kettensäge.© Bludau
Die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache räumen den zersägten Baum zur Seite, um die Straße wieder frei zu machen. © Bludau
Abschließend wurde die Straße noch gereinigt. © Bludau
Die Straße war nach gut 30 Minuten wieder frei befahrbar.© Bludau