St. Sixtus entscheidet: Präsenzgottesdienste finden wieder statt

Ab dem kommenden Wochenende (17. bis 18. April) sollen in Haltern am See wieder Präsenzgottesdienste stattfinden. Pfarrer Michael Ostholthoff nimmt Stellung zu dieser Entscheidung.
Ab dem kommenden Wochenende sollen in Haltern wieder katholische Gottesdienste stattfinden. © Kevin Kindel

Über die Osterfeiertage gehörte auch die Pfarrei St. Sixtus zu den katholischen Gemeinden, die ihre Präsenzgottesdienste abgesagt hatten. Stattdessen konnten die Gläubigen unter anderem in digitalen Formaten das Fest begehen.

Nun haben die Gremien der Pfarrei entschieden, dass ab dem kommenden Wochenende (17. bis 18. April) auch wieder Gottesdienste in den Halterner Kirchen gefeiert werden sollen.

„In einer Situation, in der auf Bundesebene wieder über Verschärfungen entschieden wird, mag das für einige eine wenig nachvollziehbare Entscheidung sein“, teilt Pfarrer Michael Ostholthoff mit. „Hier bei uns in Haltern hat sich die Lage allerdings wieder entspannt. Und nach wie vor gilt für die Gottesdienste ein strenges Hygienekonzept.“

Gottesdienste mit strengem Hygienekonzept

Es gelte immer, die Balance zu halten zwischen einer verantwortungsvollen Reaktion auf das Pandemiegeschehen einerseits und dem Bedürfnis vieler Menschen nach gemeinsamen Gottesdiensten andererseits, so Ostholthoff in der Pressemitteilung weiter.

„Eine Abwägung ist dabei nie leicht. Deswegen bin ich auch froh, dass wir diese Entscheidung gemeinsam und einhellig mit unseren Gremien getroffen haben.“ Wie schon zuvor steht dieser Beschluss unter dem Vorbehalt der aktuellen Entwicklung: Steigt der Inzidenzwert in Haltern wieder dauerhaft über 100 an, dann werden auch in St. Sixtus die Präsenzgottesdienste wieder ausgesetzt.

Aktuelle Informationen zu Gottesdiensten und weiteren Angeboten auf www.st-sixtus.de

Haltern am Abend

Täglich um 19:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.