Stadt sammelt Weihnachtsbäume ein

HALTERN Wer seinen Weihnachtsbaum los wer den will, hat dazu ab Freitag (2.1.) Gelegenheit. Die Stadt bietet im gesamten Stadtgebiet eine große Zahl von Sammelstellen an. Dort werden die alten Bäume bis zum 10. Januar regelmäßig eingesammelt.

von Halterner Zeitung

, 01.01.2009, 14:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Stadt sammelt Weihnachtsbäume ein

Wie hier am Gänsemarkt gibt es im gesamten Stadtgebiet zahlreiche Sammelstellen für die Weihnachtsbäume.

Ecksteinshof: Depotcontainer; Marler Str.: Bürgerhaus Parkplatz; Bossendorfer Weg: Spielplatz; Hämmken: Spielplatz; Haardweg: Grünfläche an der Trafostation.

Flaesheimer Str./Kanalstraße: freier Platz; Haardstraße: Spielplatz; Arenbergstraße: Spielplatz; Oerter Pütt: Grünfläche am Depotcontainer; Paschenberg: Grünfläche hinter dem Feuerwehrhaus.

Pastors Gräfte: Freifläche nördlich der Straße; St.-Florian-Straße: Grünfläche; Im Hundel: Spielplatz; Heerstraße: Spielplatz; Parkstraße: Spielplatz; Holtweg: Bolzplatz; Inselweg: Grünfläche; Finkenstraße: Spielplatz; Jahnstraße/Lembecker Straße: Parkplatz Sportplatz. Birkenallee-Buschkamp :Waldweg-Grünfläche.

Am Loh: Depotcontainer; Alter Postweg: Spielplatz; freier Platz vor dem Alten Friedhof; Hauptstr.: Parkplatz hinter der Turnhalle; Zum Imberg: Depotcontainer.

In der Thiebrei: Grünfläche an der Abwasserpumpstation:  

Waldstraße: Bolzplatz.

: Kinderspielplatz.

Talstraße/Schützenstraße: Depotcontainer; Hochstraße: Kinderspielplatz; Hennewiger Weg: Parkstreifen an der Turnhalle.

Marktplatz: Depotcontainer; Blickpunkt: Spielplatz; Rosendahl/Mosskamp: freie Fläche; Mosskamp: Parkplatz; Freibad: Depotcontainer; Zum Linnert: Parkplatz; Stockwieser Damm/Lönsweg/Wallweg: freie Fläche; Birkenkamp: Parkplatz; Klauskamp: Spielplatz; Schlingenkamp: Grünfläche Wendehammer; Münsterstr.: Drügen Pütt, Depotcontainer.

Lesen Sie jetzt