Statt Badespaß im Halterner Strandbad gibt es eine kühle Alternative

Neujahrsschwimmen

Wie viele andere Veranstaltungen muss auch das Neujahrsschwimmen im Halterner Strandbad abgesagt werden. Als Alternative gibt es eine Challenge, die viel Vergnügen verspricht.

Haltern

, 01.01.2021, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
361 teil witzig kostümierte Neujahrsschwimmer kamen am 1. Januar 2020 ins Halterner Strandbad.

361 teil witzig kostümierte Neujahrsschwimmer kamen am 1. Januar 2020 ins Halterner Strandbad. © Juergen Patzke

Drei Mal schon haben die Fördervereine des Rotary Clubs, Lions Clubs sowie die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft ein Neujahrsschwimmen im Halterner Strandbad organisiert. Zur Erinnerung: Bei Minustemperaturen und grauem Himmel sprangen am 1. Januar dieses Jahres 361 Neujahrsschwimmer aus den Niederlanden und ganz Deutschland in den 5,6 Grad „warmen“ Stausee.

Die vergnüglichen Bilder von einem eiskalten Badespaß wird es an diesem bevorstehenden Neujahrstag nicht geben. Wegen der Corona-Pandemie ist die Veranstaltung abgesagt.

Schweren Herzens zur Absage durchgerungen

„Da nicht eingeschätzt werden kann, ob oder unter welchen Bedingungen eine solche Veranstaltung generell durchgeführt werden könnte, war eine vorbereitende Planung nicht möglich“, bedauert Dr. Willi Brügging vom Organisationsteam. Die Entscheidung, das Event ausfallen zu lassen, sei schweren Herzens gefallen.

Jetzt lesen

Um jedoch nicht vollständig auf den erfrischenden Start ins neue Jahr verzichten zu müssen, haben sich die Verantwortlichen eine Alternative ausgedacht – die „Ice-Tub-Challenge“ 2021. Jeder Unerschrockene kann bis Ende Januar 2021 ein Video seiner – möglichst kühlen – Neujahrsschwimmen-Alternative auf die Social-Media-Kanäle der Clubs hochladen.

Die beiden witzigsten Beiträge erhalten Preise

Erlaubt ist alles, solange es sich um eine Corona-regelkonforme Variante eines kühnen Satzes in ein kaltes Nass handelt – ein Sprung in ein alternatives Gewässer ebenso wie ein elegantes Manöver in die eisgekühlte heimische Badewanne. Gerne auch mit Verkleidung oder unter Nutzung der Pudelmützen bzw. Jahres-Buttons aus den Vorjahren.

Die beiden witzigsten Beiträge werden prämiert! Infos: www.haltern-im-see.de

Lesen Sie jetzt