Stimmen Sie ab: Gibt es einen richtig langweiligen Ortsteil in Haltern?

Freie Mitarbeiterin
Luftbild, Altstadt mit kath. St.-Sixtus-Kirche, Altstadring, Rathaus Haltern am See, Sportanlage Conzeallee, Blick zum Halterner Stausee, Haltern-Stadt, Haltern am See, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Haltern hat viel zu bieten. Doch nicht überall ist gleich viel los. Welche Orte in Haltern haben am wenigsten zu bieten? © www.blossey.eu
Lesezeit

Sythen hat ein Freibad, Hullern einen See. Was ist los in Flaesheim, Holtwick, Hamm-Bossendorf, Haltern-Mitte oder Lavesum? Wie vertreiben sich die Halterner dort ihre Zeit und wo ist es am langweiligsten?

Geben Sie Ihre Stimme ab!

Die Abstimmung läuft bis 12 Uhr am Freitag, 16. September. Danach wollen wir uns in den Ortsteilen umhören. Ist es hier wirklich langweilig? Was sind Geheimtipps vor Ort, die andere Bürgerinnen und Bürger einfach noch nicht kennen?

Falls Sie uns eine Begründung für Ihre Entscheidung nennen wollen, schicken Sie uns gerne eine Mail an redaktion@halternerzeitung.de.

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin