Sunset Beach Festival 2023 Erster Top-Act für großes Festival in Haltern steht fest

Redakteurin
Viele Menschen tanzen vor der Bühne vom Sunset Beach Festival am Halterner Stausee.
Für das Sunset Beach Festival 2023 in Haltern steht der erste Headliner fest. © Anne Schiebener (A)
Lesezeit

Ausgelassene Stimmung, elektronische Musik und der Sonnenuntergang über dem Wasser – all das erwartet die Besucher vom Sunset Beach Festival in Haltern. Am 24. Juni 2023 kehrt das Festival am Stausee zurück.

Früher als gewöhnlich verkünden die Veranstalter schon jetzt den ersten Headliner des Festivals: YouNotUs. Das DJ- und Produzentenduo steht damit zum dritten Mal auf der Strandbühne in Haltern.

„Es ist ein einzigartiger Vibe auf dem Sunset Beach Festival“, sagt Tobi Bogdon, einer der beiden Jungs von YouNotUs. „Es gibt nur eine Bühne, vor der sich alle vereinen. Das ist wie ein Hexenkessel“ Sein Kollege Gregor Sahm stimmt zu: „Haltern ist eins unserer Festival-Highlights.“

Das DJ-Duo YouNotUs
Gregor und Tobi von YouNotUs stehen schon zum dritten Mal auf der Bühne am Halterner Stausee. © Veranstalter

YouNotUs zählt aktuell zu den angesagtesten deutschen Dance-Acts. Mit ihrem Song „Samba“ sind sie für den Musikpreis der 1Live-Krone nominiert. „Unser Festival-Sommer wird wieder brechend voll“, sagt Tobi. „Wir werden wieder viel unterwegs sein, auch international.“

Es sollen noch zwei weitere Headliner für das Sunset Beach Festival 2023 folgen. Die sollen mit dem gesamten Line-up im März verkündet werden.

Ticketverkauf startet

Mit dem ersten Headliner geben die Veranstalter ebenfalls den offiziellen Starttermin des Vorverkaufs für die Tickets bekannt. Ab dem 20. November, 18 Uhr, gibt es Tickets für das Festival auf der Internetseite www.sunset-beach-festival.de zu kaufen.

Der Vorverkaufspreis liegt bei 34 Euro (zzgl. Gebühren). VIP-Tickets gibt es im Shop für 99 Euro (zzgl. Gebühren) zu kaufen.

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin