Taucher entdecken Auto in der Lippe nach Hinweis von Anglern Bilder vom Großeinsatz der Feuerwehr

Redakteurin
Das Fahrzeug wurde noch am späten Samstagabend geborgen.
Das Fahrzeug wurde noch am späten Samstagabend geborgen. © Foto Bludau
Die Fahrspuren sind deutlich zu erkennen.
Die Fahrspuren sind deutlich zu erkennen. © BLUDAU FOTO
Das Gelände war teils schwierig zu befahren.
Das Gelände war teils schwierig zu befahren. © BLUDAU FOTO
Ganz in der Nähe des Einsatzorts liegt der Chemiepark.
Ganz in der Nähe des Einsatzorts liegt der Chemiepark. © BLUDAU FOTO
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. © BLUDAU FOTO
Mit Hebekissen wurde der Transporter aus der Lippe gezogen.
Mit Hebekissen wurde der Transporter aus der Lippe gezogen. © BLUDAU FOTO
Die Polizei sperrte den Einsatzort ab.
Die Polizei sperrte den Einsatzort ab. © BLUDAU FOTO
Taucher bereiten sich auf ihren Einsatz vor.
Taucher bereiten sich auf ihren Einsatz vor. © BLUDAU FOTO
Die Sicht für die Taucher war aufgrund der Dunkelheit und des teils schlammigen Wassers sehr schlecht.
Die Sicht für die Taucher war aufgrund der Dunkelheit und des teils schlammigen Wassers sehr schlecht. © BLUDAU FOTO
Der Einsatz dauerte mehrere Stunden.
Der Einsatz dauerte mehrere Stunden. © BLUDAU FOTO
Der Einsatz lief unter Leitung der Halterner Feuerwehr.
Der Einsatz lief unter Leitung der Halterner Feuerwehr. © BLUDAU FOTO
Feuerwehren aus Haltern, Dorsten, Marl und Gelsenkirchen waren vor Ort.
Feuerwehren aus Haltern, Dorsten, Marl und Gelsenkirchen waren vor Ort. © BLUDAU FOTO
Mit Hebekissen wurde der Transporter aus der Lippe gezogen.
Mit Hebekissen wurde der Transporter aus der Lippe gezogen. © BLUDAU FOTO

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin