Der Brite Colin Lupton lebt seit 1993 in Haltern.
Der Brite Colin Lupton lebt seit 1993 in Haltern. © privat
Brexit

Trotz Kritik am Brexit: Colin Luptons Herz hängt an England

Colin Lupton lebt seit 1993 in Haltern, hängt mit dem Herzen aber an seiner Heimat England. Das Ausscheiden Großbritanniens aus der EU hält er für einen großen Fehler.

2019 hat Colin Lupton die doppelte Staatsbürgerschaft beantragt: deutsch und britisch. Der gebürtige Engländer, der seit 1993 in Haltern lebt, wollte sicherstellen, dass er auch nach dem Brexit in Deutschland leben und arbeiten kann.

Großes Fragezeichen bei der Rente

Barbor Jacken und Cheddar Käse

Über den Autor
Redaktion Haltern
Studium der Germanistik, Publizistik und Philosophie an der Ruhr Universität Bochum. Freie Autorentätigkeit für Buchverlage. Freier Journalist im nördlichen Ruhrgebiet für mehrere Zeitungshäuser. „Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich nach wie vor. Sie aufzuschreiben und öffentlich zugänglich zu machen, ist und bleibt meine Leidenschaft.“
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.