TV-Star Sidney Hoffmann kam zu Dreharbeiten nach Haltern

PS-Profi auf Übungsplatz

Auf der Strecke des ADAC Fahrsicherheitszentrums Haltern knatterte ein 250 PS starker Sportwagen mit quietschenden Reifen über den Asphalt. Hinter dem Steuer saß Sport1-Autoexperte Sidney Hoffmann, der für Dreharbeiten in Haltern zu Gast war.

HALTERN

, 12.10.2015, 17:41 Uhr / Lesedauer: 1 min

Sidney Hoffmanns Protagon ist vielen aus der Fernsehsendung „Die PS-Profis – Mehr Power aus dem Pott“ bekannt. Heute stehen für den 36-Jährigen Dreharbeiten in Haltern auf dem Programm.

Die Rennfahrt über den ADAC-Parcours ist eine von mehreren Aufnahmen für die 110. Episode der erfolgreichen Fernsehsendung, die am 20. November (Freitag) um 21.15 Uhr auf Sport1 zu sehen sein wird.

Nicht der erste Zwischenstopp

Hoffmann ist nicht zum ersten Mal in der Seestadt. Mit seinem TV-Partner Jean Pierre Kraemer hat er in der Vergangenheit schon häufiger einen Zwischenstopp in Haltern eingelegt, genauer gesagt am Autohaus Rehberg. Chef des Autohauses, das sich auf Porsche Oldtimer spezialisiert hat, ist Autohändler Thies Rehberg. Der 47-Jährige ist mittlerweile fast schon ein Dauergast in der Sport1-Gebrauchtwagen-Doku. „Die PS-Profis waren schon mehrfach bei mir. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden“, sagt er.

Wie kam der Kontakt zustande? „Die beiden hatten seinerzeit einen gebrauchten Porsche für einen Zuschauer gesucht. Plötzlich klingelte das Telefon bei mir. Da hab ich natürlich sofort meine Hilfe zugesagt“, kann sich Thies Rehberg noch gut erinnern. Daraus, so fügt er lächelnd hinzu, sei mittlerweile eine feste Ehe entstanden. „Die Dreharbeiten machen mir immer großen Spaß und für mein Geschäft ist das natürlich auch eine gute Werbung“, so der Hullerner.

"Diesmal wird alles anders"

Warum er nun auch in der 110. Episode der PS-Profis zu sehen sein wird, soll noch nicht verraten werden. „Nur so viel: Diesmal wird alles anders“, sagt Sidney Hoffmann. Dann lässt er wieder die Reifen des lilafarbenen Porsches quietschen. Nach zwei Stunden sind alle Szenen im Kasten. Das ist auch gut so: Der nächste Drehtermin wartet schon.  

Die Sport1-Serie „Die PS Profis – Mehr Power aus dem Pott“ ist eine Gebrauchtwagen-Doku mit den Ruhrpott-Originalen Sidney Hoffmann und Jean Pierre Kraemer.
In jeder Sendung erhalten die beiden den Auftrag, einen passenden Gebrauchten für einen Zuschauer zu finden.
Dabei geben sie Tipps, nennen die spezifischen Schwachstellen einzelner Modelle, verraten die Kniffe der Verkäufer und zeigen, dass man für wenig Geld durchaus gute, gebrauchte Autos kaufen kann.
Mittlerweile können die beiden PS Profis, die bereits im sechsten Jahr für Sport1 auf Gebrauchtwagensuche gehen, auf über 100 Sendungen zurückblicken.
Alle Folgen sind nach der Ausstrahlung auch kostenlos im Videobereich auf Sport1.de zu finden.

Lesen Sie jetzt