THW-Chef Haltern
Frank Herrmann-Sandkühler ist Ortsbeauftragter beim THW Haltern. © Schrief (A)
Immobilien Haltern

Überraschende Nachricht für das THW Haltern – Neuer Standort in Sicht?

Das THW Haltern platzt an seinem Standort an der Annabergstraße „aus allen Nähten“. Jetzt wird eine Liegenschaft auf ihre Eignung geprüft.

Seitdem die britische Armee das Camp am Stockwieser Damm in Sythen aufgegeben hat, ist die Zukunft der Immobilie ungewiss. 2015 wurde sie als Flüchtlingsunterkunft genutzt. Aktuell war der Standort erneut für diesen Zweck im Gespräch. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) strebte den Verkauf an, nachdem die Stadt Haltern das Mietverhältnis für die Liegenschaft zum 31. Mai 2020 aufgekündigt hatte.

Das THW Haltern hat ein „massives Platzproblem“

In Haltern gibt es kaum geeignete Grundstücke

Über die Autorin
Redakteurin
Jeder Mensch hat eine Geschichte zu erzählen und hinter jeder Zahl steckt eine ganze Welt. Das macht den Journalismus für mich so spannend. Mein Alltag im Lokalen ist voller Begegnungen und manchmal Überraschungen. Gibt es etwas Schöneres?
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.