Verkehrsunfall

Unfall mit Motorrad: Zwei junge Halterner verletzt

Eine 21-Jährige und ein 16-Jähriger waren zusammen mit einem Motorrad auf der Lavesumer Straße unterwegs. Bei einem Unfall wurden beide verletzt.
Bei einem Unfall wurden zwei Halterner verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht (Symbolbild).
Bei einem Unfall wurden zwei Halterner verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht (Symbolbild). © picture alliance/dpa

Bei einem Unfall auf der Lavesumer Straße in Haltern wurden zwei junge Halterner verletzt. Das teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit.

Demnach war eine 21-jährige Halternerin am Samstag, 2. Juli, gegen 19.40 Uhr mit einem Motorrad auf der Lavesumer Straße unterwegs. Mit auf dem Fahrzeug saß ein 16-jähriger Halterner.

Verletzt ins Krankenhaus gebracht

Circa 150 Meter nördlich der Adalbert-Stifter-Straße verlor die Fahrerin die Kontrolle über das Motorrad. Sie stürzte und rutschte in den Grünstreifen.

Sowohl die 21-jährige Fahrerin als auch der 16-jährige Sozius wurden bei dem Unfall verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 2500 Euro.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.