Unfall in Haltern: 16-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt

Redakteurin
Der Schatten eines Fahrrades auf Asphalt.
Eine junge Fahrradfahrerin wurde bei einem Unfall in Haltern schwer verletzt. © picture alliance/dpa/dpa-tmn
Lesezeit

Eine junge Halternerin wurde am Dienstagabend bei einem Unfall schwer verletzt. Die 16-Jährige wollte mit ihrem Fahrrad gegen 20.35 Uhr die Münsterstraße in der Nähe des K+K überqueren. Dabei wurde sie von einem 53-jährigen Autofahrer aus Haltern erfasst und schwer verletzt. Sie musste von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie die Polizei mitteilt waren weder das Auto noch das Fahrrad der 16-Jährigen nach dem Unfall noch fahrbereit. Der Sachschaden wird auf um die 8000 Euro geschätzt.

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund