Verstärkung für die Jugend

15.11.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Haltern Christiane Muhlmann (23, Foto) ist die neue Jugendreferentin der Laurentius-Gemeinde. Die Dülmenerin hat ihr Abitur in Münster gemacht und dort auch ihr Studium als Sozialarbeiterin /Sozialpädagogin mit Diplom an der Katholischen Fachhochschule absolviert.

Langjährige freie Mitarbeit bei den Pfadfinderinnen Sankt Georg bringt Christiane Muhlmann als Erfahrung zusätzlich mit in die neue Aufgabe ein. Hoch erfreut hat sie vor vier Wochen bei ihrem Antritt in St. Laurentius festgestellt, dass hier in dieser Gemeinde aktive Jugendarbeit gelebt wird. "Diese freiwillige Jugendarbeit, die hier so lebendig ist, werde ich nach allen Kräften unterstützen, hier macht es Freude, dabei zu sein."

Die ersten Pläne für ihre Tätigkeit stehen schon in ihrem Terminkalender und die Vorbereitungen dazu laufen bereits. Einmal im Jahr, im November, findet die Kinderbibelwoche in St. Laurentius statt. An vier Nachmittagen sehen die Kinder jeweils ein einführendes Theaterstück im Pfarrheim, um danach in Kleingruppen zu dem Thema zu basteln, zu lesen, zu singen und zu spielen. Die Aktion: "Warten aufs Christkind" die am Heiligen Abend von 10 bis 13 Uhr rund 200 Kinder mit 15 Angeboten beschäftigt, ist eine Herausforderung, und die Sternsingeraktion 2008, die am 5. Januar läuft, eine weitere.

Aber neben diesen größeren Aktionen laufen noch viele wichtige kleinere, wie der offene Jugendbereich, der auch integrativ tätig ist. Ein Betreuerteam kümmert sich während der Öffnungszeiten um Angebote für Jugendliche. st

Lesen Sie jetzt