Video: Krippenweg am Schloss Sythen ist jetzt eröffnet

Kreative Kunstwerke

Am ersten Advent wurde der sechste Krippenweg am Schloss Sythen mit dem Posaunenchor des Evangelischen Kirchenkreises eröffnet. Wir haben ein Video mitgebracht.

04.12.2019, 13:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Video: Krippenweg am Schloss Sythen ist jetzt eröffnet

Auch solche ungewöhnlichen Krippen sind ausgestellt. © Blanka Thieme-Dietel

Zahlreiche kreative Krippen sind zusammengekommen, die Privatpersonen, Nachbarschaften, Vereine, Kindergärten und Schulen wieder gebastelt und als Leihgaben dem Förderverein „Schloss Sythen“ zur Verfügung gestellt haben.

Video
Krippenweg in Sythen eröffnet

Die Weihnachtsgeschichte um die Hauptfiguren Maria und Josef, das Jesuskind, die Hirten, die Tiere, die drei Könige sowie den Engel wurde individuell und mit Liebe zum Detail unterschiedlich dargestellt. So zeigen sich die Krippenfiguren schon mal als Emojis, symbolhafte Bilder. Die Kunstwerke entstanden dabei aus verschiedensten Materialen wie etwa Holz, Metall oder Stoff.

Holzsterne weisen den Weg zum Schloss

Der Krippenweg wurde wieder durch den Rundwanderweg ergänzt und verlängert. Außerdem weisen erneut große Holzsterne von der Sythener Kirche den Weg zum Schloss. Angekommen lässt sich eine besinnliche Zeit in der Natur verbringen.

Video: Krippenweg am Schloss Sythen ist jetzt eröffnet

Blick auf eine Krippe © Blanka Thieme-Dietel

Zur Eröffnung schmückten außerdem Kinder einen Weihnachtsbaum mit Sternen, auf denen sie ihre Wünsche fürs Fest geschrieben hatten. Eine neue Aktion in diesem Jahr. Die Organisatoren bemühen sich die Wünsche zu erfüllen.

Zum Krippenweg gibt es ein Rahmenprogramm, das unter www.schloss-sythen.de einsehbar ist. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für den Erhalt des Schlosses gebeten.

Geöffnet ist der Krippenweg täglich von 14 bis 17 Uhr, am Wochenende von 11 bis 16 Uhr und an den Feiertagen zu gesonderten Zeiten. Am 10. Januar (Freitag) werden die Krippen wieder abgebaut.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt