Im Drive-In-Testzentrum an der Seestadthalle werden jeden Tag etwa 200 Tests durchgeführt.
Im Drive-In-Testzentrum an der Seestadthalle werden jeden Tag etwa 200 Tests durchgeführt. © Benjamin Glöckner
Coronavirus

Warten oder kurzfristiger Termin? So läuft es in Halterns Testzentren

Neben den Arztpraxen kann man sich in Haltern auch in drei Testzentren auf das Coronavirus testen lassen. Wir haben nachgefragt, wie sich die Nachfrage zuletzt entwickelt hat.

In Haltern gibt es mittlerweile drei Corona-Testzentren: das Drive-In an der Seestadthalle, das Zelt im Galen-Park und die Teststelle an der Bären-Apotheke in der Innenstadt. Bei allen drei Stellen sind Terminbuchungen im Vorhinein möglich. Wer ein Blick in die verfügbaren Zeiten wirft, könnte denken, dass die Teststellen kaum gefragt sind. Viele Lücken und freie Kapazitäten sind dort verzeichnet.

320 Tests an einem Tag

Länger warten ohne Termin

„Man sollte sich testen lassen, wenn auch der kleinste Verdacht da ist“

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Brandenburger. Hat Evangelische Theologie studiert. Wollte aber schon von klein auf Journalist werden, weil er stets neugierig war und nervige Fragen stellte. Arbeitet gern an verbrauchernahen Themen, damit die Leute da draußen besser informiert sind.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.