Was am Donnerstag in Haltern wichtig ist: Stadt, Ärzte und Handel beschäftigt Coronavirus

Haltern kompakt

In NRW sind die ersten Fälle des Coronavirus aufgetreten. In Haltern decken sich die Bürger im Einzelhandel und im Baumarkt ein. Wir haben uns bei Ärzten und Apotheken umgehört.

Haltern

, 27.02.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Rinder waten durch das Wasser, das ihnen schon bis zum Bauch reicht.

In einer Drogerie in der Halterner Innenstadt herrscht gähnende Leere im Regal für Handdesinfektionsartikel. © Silvia Wiethoff

Das sollten Sie wissen:






Das Wetter:

  • Der Donnerstag in Haltern ist bei 5 bis 1 Grad bewölkt und startet mit Regen. Das Regenrisiko nimmt ab dem Mittag zu. Mit Sonne ist heute kaum zu rechnen.


Das können Sie in Haltern und Umgebung unternehmen:

  • Friedrich Georg Schmidt: Römer-Skulpturen bis 13.03.2020 Stadtsparkasse, Koeppstr. 2, 9–12.30 und 14–18 Uhr


  • NABU Haltern // Kindertreff // NABU Garten am Schultenbusch gegenüber Hausnr. 5, Haltern, 17 Uhr


  • Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt // öffentliche Sitzung // Neues Rathaus, Ratssaal, Dr.-Conrads-Str. 1, 17.30 Uhr


Hier wird heute in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Donnerstag (27. Februar) folgende Blitzerstandorte bekannt gegeben:

  • Flaesheimer Straße
  • An der Landwehr

Weitere unangekündigte Messungen sind möglich.


So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt