Was am Freitag in Haltern wichtig ist: Intensivkapazitäten und Ausschüsse

Haltern kompakt

Die Infektionszahlen steigen, die Sorgen vor überfüllten Krankenhäusern auch. Wie sieht die Situation im St.-Sixtus-Hospital in Haltern aus? Und: Der Rat entschied über die Besetzung seiner zwölf Ausschüsse.

Haltern

, 06.11.2020, 05:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Andreas Stegemann freut sich auf die neue Herausforderung als Bürgermeister der Stadt Haltern.

Das St.-Sixtus-Hospital in Haltern ist vorbereitet, sollten die Intensivkapazitäten stärker in Anspruch genommen werden. © KKRN

Das sollten Sie wissen:

Lokalsport:

Das Wetter:

In Haltern am See ist morgens der Himmel bedeckt, die Sonne ist nicht zu sehen bei Werten von 7 Grad. Im weiteren Verlauf des Tages ist es mittags und auch abends wolkenlos bei Werten von 4 bis zu 11 Grad. In der Nacht ist es wolkenlos und das Thermometer fällt auf 2 Grad. Mit Böen zwischen 9 und 19 km/h ist zu rechnen.

Das können Sie am Freitag in Haltern unternehmen:

Wochenmarkt, Innenstadt, 8–13 Uhr
Hinweis: Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit viele öffentliche Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird heute in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Freitag (6. November) folgende Blitzerstandorte für Haltern am See bekannt gegeben:

  • Hellweg,
  • Stockwieser Damm,
  • Westruper Straße,
  • Lembecker Straße,
  • Flaesheimer Straße.

Weitere, nicht angekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt

Am Mittwoch meldet der Kreis zwei neue Todesfälle. Die Zahl der aktuell Infizierten im Kreis sinkt leicht auf 1491. In Haltern kommen zwei neue Corona-Fälle hinzu. Die Suche nach einem Standort für ein Von Ingrid Wielens, Ilka Bärwald, Pascal Albert, Silvia Wiethoff

Lesen Sie jetzt