Was am Mittwoch in Haltern wichtig ist: Festgenommene Fahrraddiebe und Feuerwehreinsatz

Haltern kompakt

Auf frischer Tat hat die Polizei zwei Fahrraddiebe erwischt, die Feuerwehr musste den Nordwall am Dienstag kurzzeitig sperren und ein alter Bekannter kommt zum TuS Haltern am See zurück.

14.08.2019 / Lesedauer: 2 min
Was am Mittwoch in Haltern wichtig ist: Festgenommene Fahrraddiebe und Feuerwehreinsatz

Am Bahnhof wurden zwei Fahrraddiebe festgenommen. © picture alliance / dpa

Das sollten Sie wissen:

  • Weil sie keine Lust hatten, den Weg vom Halterner Bahnhof nach Hause zu Fuß zurückzulegen, knackten Jugendliche kurzerhand zwei Fahrräder. Doch weit kamen sie nicht (HZ+).

Das Wetter:

  • Heute wird es heiter. Bei 8,5 Sonnenstunden klettern die Temperaturen auf 22 Grad.

Das können Sie in Haltern und Umgebung unternehmen:

  • Brass Funk Rap Deluxe: Wer wissen möchte, wie das klingt, sollte den Sommer am See nicht verpassen. Am Sonntag (18. August) sorgen „Make a Move“ mit Gebläse ab 12 Uhr für satten Sound an der Kajüte, Standallee. Eintritt frei.

  • Unsere Tipps für Familien in den Sommerferien in Haltern am See finden Sie unter diesem Link.


Hier wird geblitzt:

  • Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Mittwoch (14. August) folgende Blitzerstandorte bekannt gegeben: Holtwicker Straße, Lembecker Straße, Stockwieser Damm, Westruper Straße und Flaesheimer Straße.
    Weitere unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt