Was am Montag in Haltern wichtig ist: Gilde, Brand und Seerenade

Haltern kompakt

Die Halterner Gilde hat getagt. In schwierigen finanziellen Zeiten stimmten die Mitglieder für eine Erhöhung der Beiträge. Die Wikinger campierten am Silbersee. Und: Im Baumarkt brannte es.

Haltern

, 05.10.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Am Hagebaumarkt hatte es am Sonntag gebrannt.

Am Hagebaumarkt hatte es am Sonntag gebrannt. © Ingrid Wielens

Das sollten Sie wissen:

Lokalsport:

Das Wetter:

Die Sonne zeigt sich am Montag nur etwa eine Stunde. Ansonsten ist der Himmel bewölkt. Im Laufe des Mittags bleibt der Himmel grau und es regnet, die Höchstwerte liegen bei 14 Grad. Abends bleibt in Haltern die Wolkendecke geschlossen bei Werten von 10 Grad. In der Nacht bleibt es trocken bei Werten um die 11 Grad.

Das können Sie am Montag in Haltern unternehmen:

Gemeinsam gegen Einsam, Offenes Treffen // Im Seehof, Hullernerstr. 102, 15–17 Uhr


Hinweis: Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit viele öffentliche Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird am Montag in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Montag (5. Oktober) keine Blitzerstandorte bekannt gegeben.

Nicht angekündigte Messungen sind allerdings jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt