Was am Wochenende in Haltern wichtig ist: Kultwirt und Kettler-Hof

Haltern kompakt

Kultwirt „Günni“ geht es nach seiner Corona-Infektion besser. Er durfte das Krankenhaus am Freitag verlassen. Das Hygienekonzept für die Indoorhalle im Ketteler Hof steht außerdem.

Haltern

, 17.10.2020, 05:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Der Halterner Kultwirt „Günni“ durfte das Krankenhaus nach seiner Corona-Infektion verlassen.

Der Halterner Kultwirt „Günni“ durfte das Krankenhaus nach seiner Corona-Infektion verlassen. © Stefanie Rink (Archiv)

Das sollten Sie wissen:

Lokalsport:

Das Wetter:

Das Wetter in Haltern am See ist am Samstag trüb. Viel Sonnenlicht lässt sich durch die dichten Wolken nicht blicken. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 6 und 11 Grad. Mit Regen muss gerechnet werden. Auch am Sonntag sieht es nicht besser aus. Die Temperaturen steigen bei dichten Wolkendecken auf höchstens 12 Grad. Ab dem Mittag bleibt es aber trocken.

Das können Sie am Wochenende in Haltern unternehmen:

Das Museum wird zur Töpfermanufaktur, Live-Veranstaltungen, Römermuseum, Weseler Str. 100, 10–18 Uhr, Samstag und Sonntag


Hinweis: Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit viele öffentliche Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird heute in Haltern geblitzt:

Nicht angekündigte Messungen sind im gesamten Stadtgebiet jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt