Was am Wochenende in Haltern wichtig ist: Wetter und Berufskolleg

Haltern kompakt

Es könnte ungemütlich werden an diesem Wochenende. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Schnee und Glätte. Und: Lieferengpässe und eine Panne sorgen für Ernüchterung an einer Halterner Schule.

Haltern

, 06.02.2021, 05:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Auch das Hans-Böckler-Berufskolleg in Haltern war von der fehlerhaften Lieferung betroffen.

Auch das Hans-Böckler-Berufskolleg in Haltern war von der fehlerhaften Lieferung betroffen. © Jürgen Wolter

Das sollten Sie wissen:

Lokalsport:

Das Wetter:

In Haltern am See kann sich morgens die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt bei Werten von 2°C. Darüber hinaus fällt vom Nachmittag bis abends Schnee bei Temperaturen von -2 bis 4°C. Am Samstagabend und in der Nacht zu Sonntag kann es kräftig schneien. Es kann zudem zu anhaltendem Eisregen - mit erheblicher Glätte kommen.

Laut des Deutschen Wetterdienstes (DWD) muss im Zeitraum von 18 Uhr am Samstag bis 18 Uhr am Sonntag verbreitet mit Glatteis auf Straßen und Wegen gerechnet werden. „Es kann zu erheblichen Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr kommen“, so der DWD. Außerdem bestehe die Gefahr von Eisbruch. „Schäden an Vegetation und Infrastruktur lassen sich dabei nicht ausschließen.“

Welche Regionen genau betroffen sein werden, ist noch unsicher. Entsprechende Warnungen will der DWD kurzfristig bekanntgeben.

Das können Sie am Wochenende in Haltern unternehmen:

Hinweis: Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit viele öffentliche Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird am Samstag in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für Samstag und Sonntag (6. und 7. Februar) folgenden Blitzerstandort bekannt gegeben:

  • Marler Straße

Weitere, nicht angekündigte Messungen sind möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt