Es krachte wieder öfter auf den Halterner Straßen.
Es krachte wieder öfter auf den Halterner Straßen. © Bludau (Archiv)
Unfallbericht

Wieder mehr Unfälle in Haltern: Das sind die häufigsten Ursachen

2021 krachte es 159 mal öfter in der Seestadt als im Vorjahr. Leider starben wieder zwei Menschen bei Unfällen. Der Verkehrsunfallbericht der Polizei weist aber auch positive Trends auf.

Es gibt wieder mehr Verkehrsunfälle in Haltern: Im Jahr 2021 stieg die Zahl um 159, von 939 im Jahr 2020 auf jetzt 1098. Dies ist allerdings trotzdem die zweitniedrigste Unfallzahl der letzten fünf Jahre.

Mehr leichte, weniger schwere Unfälle

166 Fälle von Fahrerflucht

Über den Autor
Redaktion Haltern
Studium der Germanistik, Publizistik und Philosophie an der Ruhr Universität Bochum. Freie Autorentätigkeit für Buchverlage. Freier Journalist im nördlichen Ruhrgebiet für mehrere Zeitungshäuser. „Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich nach wie vor. Sie aufzuschreiben und öffentlich zugänglich zu machen, ist und bleibt meine Leidenschaft.“
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.