Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Viele Fotos und Videos im Live-Ticker zum 1. Mai in Haltern am See

hzHalterner Stausee

Tausende Menschen sind am 1. Mai rund um den Halterner Stausee zu einer großen Party im Westuferpark gezogen. Wir waren live dabei und zeigen jede Menge Fotos und Videos des Tages.

Haltern

, 01.05.2019 / Lesedauer: 5 min

Aktualisierung 21.40 Uhr / Abschluss:

Polizei-Einsatzleiter Thomas Lückener schätzt, dass an diesem 1. Mai etwa 2500 bis 3000 Leute in Haltern am See unterwegs waren. Im Großen und Ganzen sei alles friedlich abgelaufen: „Nur zum Abend hin gab es dann alkoholbedingt einige Diebstahl-, Körperverletzungs- und Widerstandsdelikte.“

Wir beenden unseren Ticker an dieser Stelle mit folgendem Livestream und wünschen allen einen schönen Abend!


Aktualisierung 20.20 Uhr:

Im Westuferpark wird der Endspurt des langen Tages eingeläutet. Einige der größten Maiwagen haben sich aufgereiht, damit vor ihnen eine Tanzfläche entsteht. Bis 22 Uhr darf die Musik offiziell laut bleiben. Wir erinnern schon mal vorsorglich dran, dass bitte jeder seinen Müll ordentlich entsorgt.

Video
Der Abend des 1. Mai im Westuferpark

Aktualisierung 18.26 Uhr:

Mittlerweile haben fast alle Menschen ihre Runde um den Stausee gedreht und sind im Westuferpark angekommen. Die Stimmung war über den Tag hinweg friedlich. Wir hoffen, dass das auch bei der Party am Abend so bleibt. Die meisten ruhen sich jetzt auf der Wiese in der Sonne aus, einige tanzen sich aber auch schon warm für später. Auch wir atmen kurz durch und melden uns, wenn die Party richtig losgeht.

Hier sind schon mal die besten Bilder des Nachmittags im Westuferpark:

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der 1. Mai im Westuferpark

Nach einer Runde um den Stausee ging es für die feiernden Leute in den Westuferpark, wo die Party nach einer kurzen Verschnaufpause so richtig losging.
01.05.2019
/
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.
© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening
Nach der Runde um den Stausee heißt es für manche erstmal ausruhen, andere grooven sich schon mal ein für die Party am Abend.© Johanna Wiening

Aktualisierung 17.48 Uhr:

So sieht es gerade im Westuferpark aus. Immer mehr Menschen kommen an und sammeln ihre Kräfte für die Party am Abend:

Video
Der 1. Mai im Westuferpark

Aktualisierung 17.38 Uhr:

Gerade eben haben sich zwei große Löschfahrzeuge der Feuerwehr auf den Weg zum Stausee gemacht. Jemand hat am Carl-Homann-Weg nördlich des Sees am Waldrand ein Lagerfeuer gemacht. Überhaupt keine gute Idee bei der Trockenheit der letzten Wochen. Da kann ein Feuer schnell mal außer Kontrolle geraten. Die Feuerwehr rückt aber nur sicherheitshalber aus - außerdem werden sie die Verursacher zur Rede stellen.

Aktualisierung 17.20 Uhr:

Die Sanitäter sind inzwischen häufiger im Einsatz wegen betrunkener Personen. An mehreren Stellen rund um den See seien Partygäste behandelt worden, heißt es aus der Leitstelle. Es werde merklich unruhiger. „Bisher ist alles im normalen Rahmen“, sagt Carlheinz Bongard, Chef der Sicherheitsfirma, die für die Stadtverwaltung im Einsatz ist: „Nur ein paar Streitereien, die immer vorkommen.“ Nach einer Prügelei habe es eine Festnahme bislang gegeben. Verletzt worden sei dabei aber niemand, heißt es vom Rettungsdienst.

Viele Fotos und Videos im Live-Ticker zum 1. Mai in Haltern am See

Sanitäter versorgen betrunkene Personen. © Pascal Albert


Aktualisierung 16.45 Uhr:

Inzwischen sind viele junge Leute im Westuferpark angekommen, auch die Polizei ist jetzt mit ihrer Mobilen Wache präsent. Die Beamten bestätigen unseren Eindruck eines äußerst ruhigen Partytages. Sie tragen übrigens ganz normale Uniformen - im vergangenen Jahr waren auch Bereitschaftspolizisten in voller Montur wie bei Demonstrationen oder Fußballspielen (nur ohne Helm) eingesetzt.

Viele Fotos und Videos im Live-Ticker zum 1. Mai in Haltern am See

Die Polizei hat sich im Westuferpark positioniert. © Johanna Wiening


Aktualisierung 16.32 Uhr:

Kurzer Blick zu den Silberseen im Norden der Stadt: Unser Reporter schätzt dort etwas mehr als 100 junge Leute, die den Tag am Wasser genießen. In erster Linie sind es Dülmener, die dorthin gekommen sind. Auch bei ihnen ist die Lage äußerst entspannt.

Viele Fotos und Videos im Live-Ticker zum 1. Mai in Haltern am See

Auch am Silbersee verbringen einige junge Leute den 1. Mai. © Pascal Albert



Aktualisierung 16.02 Uhr:

Die Sonne kommt raus, die Laune ist gut rund um den Stausee. Zu der Musik, die aus den Boxen von den unterschiedlichen Wagen drönt, wird viel getanzt.

Hier findet ihr die neusten Fotos:

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der 1. Mai in Haltern am See

Die Musik ist da, die Stimmung ist gut, das Wetter spielt mit - die Voraussetzungen für einen tollen 1. Mai sind gut. Wir zeigen euch hier die besten Bilder des Tages.
01.05.2019
/
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Kevin Kindel
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Kevin Kindel
1. Mai Westuferpark© Kronosol via Instagram
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Kevin Kindel
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Kevin Kindel
Im Westuferpark hat die Stadtverwaltung Vorbereitungen für die feiernde Masse getroffen.© Johanna Wiening
Im Westuferpark hat die Stadtverwaltung Vorbereitungen für die feiernde Masse getroffen.© Johanna Wiening
Die meisten Gruppen ziehen einmal um den Halterner Stausee und treffen sich anschließend im Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Viele Gruppe liefen am 1. Mai mit Musik, Alkohol und guter Laune rund um den Stausee bis zum Westuferpark.© Johanna Wiening
Auch am Silbersee haben sich mehr als 100 Leute getroffen, um den Tag am Wasser zu verbringen.© Pascal Albert
Auch am Silbersee haben sich mehr als 100 Leute getroffen, um den Tag am Wasser zu verbringen.© Pascal Albert
Auch am Silbersee haben sich mehr als 100 Leute getroffen, um den Tag am Wasser zu verbringen.© Pascal Albert

Aktualisierung 15.18 Uhr:

Wenn die ganz großen Gruppen kommen, wird der Straßenverkehr ein Stück weit lahmgelegt. Am Stockwieser Damm läuft aber weiterhin alles geordet ab. Auch die Sicherheitskräfte, die dort eingesetzt sind, sagen, es laufe alles ruhig.

Viele Fotos und Videos im Live-Ticker zum 1. Mai in Haltern am See

Am Stockwieser Damm müssen große Gruppen auf die Straße ausweichen. Autos müssen dann warten. © Johanna Wiening


Aktualisierung 14.58 Uhr:

Der Wanderrastplatz in der Nähe des Restaurants Lakeside Inn wird seinem Ruf als Party-Hotspot mal wieder gerecht. An dieser Stelle am Ostufer des Stausees kommen mehrere Wanderwege zusammen, wir sehen nur friedliche Leute. Polizeiwagen begleiten die größeren Gruppen, offenbar auch um den Verkehr zu regeln, wenn Autos sie überholen müssen.

Video
1. Mai am Ostufer des Halterner Stausees

Aktualisierung 14.43 Uhr:

Das sieht schon wirklich beeindruckend aus, wenn die Jungs und Mädels mit ihren großen Karren auf einen zukommen:


Aktualisierung 14.30 Uhr:

Nicht nur rund um den Halterner Stausee - generell ist rund um den 1. Mai einiges los in der Stadt. Zum Tanz in den Mai waren die Schlagerstars Mickie Krause und Anna-Maria Zimmermann in Sythen auf dem Prickings-Hof zu Gast. Unser Reporter hat jede Menge Fotos mitgebracht:

Aktualisierung 13.55 Uhr:

„Hier ist ja heute gar nix los“, sagt ein Spaziergänger, der vor dem Fenster unserer Redaktion in der Innenstadt vorbeiläuft. Naja, dann müssen Sie mal zum Stausee laufen - da ist einiges los.

Aktualisierung 13.15 Uhr:

In der Stadtmühlenbucht ist die Stimmung sehr entspannt. Kinder toben auf dem Wasserspielplatz, die Älteren tänzeln zwischen den großen fahrbaren Boxen zur Elektromusik. Der Sicherheitsdienst, der in den letzten Jahren dort auch schon vor Ort war, hat bislang rein gar nichts zu tun.

Apropos Leute, die beruflich im Einsatz sind - so wie wir Reporter: Geteiltes Leid ist halbes Leid! Hoffentlich bekommt ihr trotzdem etwas von dem Trubel da draußen mit:

Jetzt lesen

Aktualisierung 12.50 Uhr:

Im Westuferpark ist es noch ruhig, viele Gruppen starten hier ihre Runde um den Halterner Stausee, zu Fuß oder auf dem Fahrrad. Die Stadtverwaltung hat jede Menge Dixi-Klos aufstellen lassen und manche Bereiche der Wiesen mit Zäunen abgesperrt. Von dem angekündigten Sanitätszelt und der mobilen Polizeiwache im Park ist aber noch nichts zu sehen.

Bereits vor drei Wochen haben Polizei und Stadtverwaltung angekündigt, wie sie den Tag angehen wollen:

Jetzt lesen


Aktualisierung 12.25 Uhr:

Ein Blick auf die Wettervorhersage des Tages: Es soll trocken und zum Abend hin immer schöner werden! Aktuell zeigt das Thermometer knapp über zehn Grad, bis zu 17 Grad werden‘s aber am Nachmittag. Streckenweise müssen Autofahrer hinter den großen Partywagen etwas Geduld haben - erfahrungsgemäß nehmen die Organisatoren aber so gut es geht Rücksicht.

Es sind auch viele Familien mit Bollerwagen in der Stadt unterwegs, so wie diese Truppe, die auf dem Marktplatz für unsere Reporterin posiert hat:

Viele Fotos und Videos im Live-Ticker zum 1. Mai in Haltern am See

Viele Familien ziehen am 1. Mai durch die Stadt. © Johanna Wiening

Aktualisierung 12 Uhr:

Jetzt geht‘s lohoooos! Herzlich Willkommen zum Partytag Nummer eins in Haltern am See. Die Musik aus den großen Boxen schallt schon durch die Stadt, die ersten Gruppen mit den Riesen-Bollerwagen ziehen von der Innenstadt aus in Richtung Stausee. Leute, habt einen tollen Tag, passt aufeinander auf, kloppt euch nicht und nehmt euern Müll selbst mit. Dann haben alle hoffentlich einen schönen Feiertag!

Erstmeldung:

Der Tag der Arbeit ist seit vielen Jahren in Haltern am See eher der Tag der Party. Mehrere Gruppen haben in monatelanger Arbeit Gefährte gebaut, die schon lange nicht mehr wie Bollerwagen aussehen. Mit großen Musikboxen und Nebel- oder Lichtanlagen ziehen sie um den Stausee.

Ab 12 Uhr berichten wir im Live-Ticker über den Tag in Haltern am See.

Lesen Sie jetzt

Halterner Zeitung Dienst statt Party

Junge Leute, die am 1. Mai arbeiten müssen: „Es ist ein bisschen deprimierend“

Arbeiten am 1. Mai ist für viele junge Leute in Haltern ein ganz harter Brocken. Schließlich will keiner das Event des Jahres mit Kreativwagen, Musikboxen und Kühlgeräten verpassen. Von Silvia Wiethoff

Lesen Sie jetzt