Zukunft der Deutsche-Bank-Filiale in Haltern ist ungewiss

hzVersuchte Sprengung

Seit dem 29. Oktober ist die Filiale der Deutschen Bank in der Lippstraße geschlossen. Wie es weitergehen soll, lässt das Bankinstitut derzeit noch völlig offen.

Haltern

, 23.02.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

„Aufgrund von Vandalismusschäden steht Ihnen unsere SB-Stelle derzeit nicht zur Verfügung“ , ist auf den Plakaten an den Fensterscheiben der Deutschen Bank in der Lippstraße zu erfahren. Nach einer versuchten Sprengung der Geldautomaten ist die Filiale nach wie vor geschlossen. Die Zukunft der Deutschen Bank in der Lippstraße ist indes völlig offen. „Zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich noch nicht absehen, wann die SB-Stelle in der Lippstraße wieder zur Verfügung steht“, teilte Deutsche-Bank-Sprecher Heinrich Frömsdorf auf Anfrage mit. Eine Antwort auf die Frage, ob die Filiale überhaupt wieder geöffnet wird, wollte er allerdings nicht geben. Auch zur Schadenshöhe äußerte sich der Sprecher nicht. „Wir bitten um Verständnis, dass wir zur Höhe des entstandenen Schadens generell keine Angaben machen“, hieß es.

Tat ereignete sich bereits am 29. Oktober

Die SB-Stelle des Geldinstituts war bereits am 29. Oktober das Ziel unbekannter Täter. Diese hatten am frühen Morgen versucht, die Bankautomaten zu sprengen. Weil sie laut Polizei aber offensichtlich an der Tür zu den Automaten scheiterten, blieb es bei dem Versuch. Zu einer Explosion kam es nicht.

Im Vorraum der Filiale hatten die Beamten, die durch einen Alarm auf den Einbruch aufmerksam geworden waren, Gasflaschen gefunden, die darauf hindeuteten, dass der Automat gesprengt werden sollte. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Ein Zeuge will einen Einbrecher auf einem Motorrad flüchten gesehen haben.

Ausweichen auf andere Filialen und Automaten der Cash-Group

Wie der Sprecher der Deutschen Bank unterdessen mitteilte, könnten Deutsche-Bank-Kunden zur kostenlosen Bargeldversorgung sämtliche Geldautomaten der Cash-Group nutzen. Zusätzlich böten viele Shell-Tankstellen und Supermarkt-Kassen einen kostenlosen Bargeld-Service. Auch auf die nächstgelegenen Standorte der Deutschen Bank in Dülmen und Recklinghausen verweist das Geldinstitut.

Lesen Sie jetzt