Auf dem Wochenmarkt in Haltern herrscht Maskenpflicht. In anderen Teilen der Innenstadt nicht.
Auf dem Wochenmarkt in Haltern herrscht Maskenpflicht. In anderen Teilen der Innenstadt nicht. © Pia Stenner (A)
Corona-Maßnahmen

Zurück zur Maskenpflicht in Halterner City? „Steht nicht in der Diskussion“

Für den Kreis Recklinghausen steht aktuell nicht zur Diskussion, das Maske tragen in den Innenstädten wieder zur Pflicht zu machen. Man wolle abwarten. Die Stadt Haltern sieht das anders.

Im Sommer dieses Jahres wurde die Maskenpflicht in der Halterner Innenstadt aufgehoben. Die niedrigen Fallzahlen ermöglichten den Schritt zurück in die Normalität. Aktuell (1.12.) gibt es in der Fußgängerzone und dem Nikolausmarkt keine Maskenpflicht. Dabei sind die Infektionszahlen in den vergangenen Wochen rasant angestiegen.

„Bevor neue Beschränkungen kommen, werden wir nicht aktiv“

Aktuell laufen bei der Stadt Haltern Gespräche zu strengeren Regeln

Über die Autorin
Redakteurin
Seit klein auf gerne geschrieben. Ob Tagebuch oder Postkarte. Deswegen war auch der Traumberuf in der Grundschule: Im Winter Bücher schreiben und im Sommer Eis im Eiswagen verkaufen.
Zur Autorenseite
Anne Schiebener

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.