Bildergalerie

Jahreskonzert des Musikvereins Heek

Bezaubernde Melodien für Generationen: Ein rappelvolles Haus in der Kreuzschule hatten die Musiker des Musikvereins Heek bei ihrem traditionellen Jahreskonzert am Samstagabend. Nicht ohne Grund.
24.11.2019
/
Rund 500 Besucher waren der Einladung in die Sporthalle der Kreuzschule gefolgt.© Sabrina Rottmann
Die Musiker genossen den Applaus.© Sabrina Rottmann
Von Balladen bis rhythmischen Märschen war alles dabei.© Sabrina Rottmann
Nach der Sanierung der Sporthalle wird die Bühne einen neuen Platz bekommen.© Sabrina Rottmann
Unterschiedliche Altersgruppen spielen im Musikverein.© Sabrina Rottmann
Auch das Jugendorchester begeisterte die Zuschauer.© Sabrina Rottmann
Die Nachwuchsmusiker bekamen Unterstützung aus dem Verein.© Sabrina Rottmann
Nach dem ersten Stück war die Aufregung bei den Jungen und Mädchen verflogen. © Sabrina Rottmann
Begeistert forderten die Besucher eine Zugabe.© Sabrina Rottmann
Einige Nachwuchsmusiker spielten zum ersten Mal vor Publikum. © Sabrina Rottmann
Melodische Klänge ertönten von den Klarinetten.© Sabrina Rottmann
x© Sabrina Rottmann
Das Zusammenspiel klappte hervorragend. © Sabrina Rottmann
Hochkonzentriert waren die Musiker bei der Sache.© Sabrina Rottmann
Vorsitzender Bernd Schaten begrüßte das Publikum.© Sabrina Rottmann
Heinz Schaten wurde für 40-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt.© Sabrina Rottmann
Christoph Pimpl überraschte die Gäste.© Sabrina Rottmann
Der Dirigent beeindruckte mit einem Posaunensolo. © Sabrina Rottmann
Auch Reinhard Gausling überzeugte mit einem Solo.© Sabrina Rottmann
Die Zuschauer waren begeistert. © Sabrina Rottmann
Der Musikverein präsentierte Melodien für Generationen.© Sabrina Rottmann
Im Vorfeld haben sich die Musiker intensiv auf das Konzert vorbereitet. © Sabrina Rottmann
Die Musiker brachten die Tuba zum Klingen.© Sabrina Rottmann
Die KAB versorgte die Besucher mit Getränken. © Sabrina Rottmann
Nahezu bis auf den letzten Platz besetzt war die Sporthalle. © Sabrina Rottmann
Rund 60 aktive Akteure hatten auf der Bühne Platz genommen.© Sabrina Rottmann
Trompeten und Querflöten ertönten. © Sabrina Rottmann