Bauhof erneut Ziel von Einbrechern

10.01.2008, 18:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Der Bauhof der Gemeinde ist zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen von Einbrechern heimgesucht worden. Wie die Polizei mitteilte, sind zuletzt in der Nacht zum Donnerstag unbekannte Täter in das Gebäude am Dinkelweg eingedrungen. Sie brachen die Spinde auf und besprühten Gegenstände mit Markierungsspray. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Auch die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Hinweise an die Kripo in Ahaus, Tel. (0 25 61)92 60.

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Spielplatzverwüstung im Stiegenpark

Schlinge für die Täter zieht sich zu: Kriminalpolizei ermittelt in Heek auf Hochtouren