Noch vor Corona-Zeiten: Der Bürgerbus hatte normalerweise kaum Fahrtausfälle.
Noch vor Corona-Zeiten: Der Bürgerbus hatte normalerweise kaum Fahrtausfälle. © (A) von Wangenheim
Bürgerbusverein Heek-Legden

Bürgerbus weiter ausgebremst – ohne fehlt älteren Menschen Mobilität

Der fehlende Bürgerbus nimmt vielen älteren Menschen die Mobilität. Das stimmt den Vorsitzenden des Bürgerbusvereins Heek-Legden traurig. Er möchte so schnell wie möglich wieder auf die Straße.

Egon Kiehl, Vorsitzender des Bürgerbusvereins Heek-Legden, ist schon von vielen seiner Stamm-Mitfahrer angesprochen worden. „Wann fahrt ihr endlich wieder?“, fragen die Leute, die den Bürgerbus regelmäßig in Anspruch nehmen. Denn dieser fährt in den ländlichen Regionen, die sich für den normalen Bus-Verkehr wirtschaftlich nicht lohnen.

Fahrer des Bürgerbusses gehören häufig zur Corona-Risikogruppe

Ohne Bürgerbus sind viele ältere Menschen nicht mobil

Über die Autorin
Redakteurin
Seit klein auf gerne geschrieben. Ob Tagebuch oder Postkarte. Deswegen war auch der Traumberuf in der Grundschule: Im Winter Bücher schreiben und im Sommer Eis im Eiswagen verkaufen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.