Auf dem Spezialrad für Menschen mit Einschränkungen sitzt man neben- statt hintereinander.
Auf dem Spezialrad für Menschen mit Einschränkungen sitzt man neben- statt hintereinander. © Van Raam
Bürgerstiftung Heek-Nienborg

Bürgerstiftung: Spendenaktion für Spezialrad „doppelt“ erfolgreich

Vor einigen Wochen hat die Bürgerstiftung Heek-Nienborg eine Spendenaktion für ein Spezialrad gestartet. Eine Aktion, die rückblickend „doppelt“ erfolgreich war. Profitieren können davon alle.

Corona schränkt auch die Freizeitmöglichkeiten weiterhin stark ein. Problemlos möglich ist aber das Fahrradfahren. Und dank der Bürgerstiftung Heek-Nienborg können das jetzt auch Menschen mit Einschränkungen ohne größeren Aufwand tun. Über eine Crowdfunding-Aktion finanzierte die Stiftung ein „Spezialrad“. Und das war noch nicht alles.

Aktion vor Ablauf der Frist erfolgreich

Zweites Spezialrad ist bereits geordert

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.