Die Corona-Pandemie wird ein Loch in die Gemeindekasse reißen.
Die Corona-Pandemie wird ein Loch in die Gemeindekasse reißen. © Pixabay
Coronavirus

Corona-Pandemie wird die Dinkelgemeinde etliche 100.000 Euro kosten

Weniger Steuereinnahmen und Kosten für die Umsetzung der Corona-Regeln: Die Pandemie wird der Gemeinde Heek voraussichtlich richtig teuer zu stehen kommen. Erste Zahlen liegen jetzt vor.

Eines ist klar: Die Coronakrise wird die Gemeinde Heek eine ganze Stange Geld kosten. Das jüngst im Haupt- und Finanzausschuss präsentierte Zahlenwerk spricht eine eindeutige Sprache. Dabei ist das exakte Ausmaß zum derzeitigen Zeitpunkt noch gar nicht absehbar.

Verwaltung präsentiert erste Zahlen

Gewerbesteuerzahlungen werden gestundet

Coronabedingte Ausgaben von rund 35.000 Euro

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.