Ein Tag für Afrika

27.12.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Am 13. Januar ist "Afrikatag" mit der Afrika-Kollekte. Katechisten, Schwestern und Priester machen den Menschen in Afrika Mut, bauen Gemeinden auf und tragen zum Frieden bei, so die Gemeinde Heilig Kreuz. Durch die Missio-Kollekte am Afrikatag soll die Ausbildung von Männern und Frauen für Aufgaben in der Kirche in Afrika finanziert werden.

Lesen Sie jetzt