Das Amtsgericht Ahaus war am Dienstag, 19. Oktober, Schauplatz eines Familienstreits.
Das Amtsgericht Ahaus war am Dienstag, 19. Oktober, Schauplatz eines Familienstreits. © Markus Gehring
Familienstreit

Enkel beleidigt seinen 93-jährigen Opa und landet vor dem Richter

Dieser Familienstreit hatte es in sich - der Enkel soll den Opa massiv beschimpft haben. Das Amtsgericht Ahaus sollte nun Klarheit schaffen, doch dem Richter blieb nur eine Urteilsmöglichkeit.

Bereits Ende November 2019 sollen sich die wüsten Beleidigungen in der Familie ereignet haben. Dem Enkel (44) wurde vorgeworfen, seinen Opa (93) mit den Worten „Du verdammtes Arschloch“ beschimpft zu haben.

Freispruch als logisches Urteil

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.