Fünf junge Heeker schlagen auf die Trommel

06.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Heek Im Probenraum des Spielmannszuges in der Hauptschule übereichte der Kundenberater der Volksbank Gronau- Ahaus. ' Josef Wensing, einen Scheck über 1000 Euro an die Vorstandsmitglieder Andreas Flüthmann und Heike Bröcker.

Das Geld erhielt der Spielmannszug für die Anschaffung von fünf kleinen Trommeln. Fünf Nachwuchstrommlern können jetzt loslegen. Die alten Trommeln sind inzwischen 35 Jahre alt und altersschwach. L

Der Verein freut sich jederzeit auf neue Zugänge. Geboten wird allen Interessierten eine musikalische Ausbildung, die den Richtlinien des Volksmusikerbunds entspricht.

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Kirchengemeinde Heilig Kreuz

Skandal: Kirchenmusiker Hans-Joachim Schüttke fälscht Zeugnisse und macht sich aus dem Staub

Halterner Zeitung Bürgerstiftung Heek-Nienborg

So clever kombiniert die Bürgerstiftung Blütenpracht, Naturschutz und ein paar Einkünfte