Auf dem Betriebsgelände des Futtermittelherstellers Haneberg und Leusing in der Bauerschaft Ramsberg ist der Gefahrenstoff ausgelaufen.
Auf dem Betriebsgelände des Futtermittelherstellers Haneberg und Leusing ist der Gefahrenstoff ausgelaufen. © Rupert Joemann
Feuerwehreinsatz

Gefahrenstoff-Einsatz in Schöppingen: Auch Heeker Feuerwehr rückt aus

Großeinsatz für die Feuerwehr am Freitagmorgen: Auf dem Betriebsgelände eines Futtermittelherstellers in Schöppingen ist ein Gefahrenstoff ausgelaufen. Auch die Heeker Feuerwehr rückte aus.

Eine unbekannte Menge eines Gefahrenstoffes ist am Freitagmorgen auf dem Betriebsgelände des Futtermittelherstellers Haneberg und Leusing in der Bauerschaft Ramsberg ausgelaufen. Fast 100 Feuerwehrleute rückten aus, um die Gefahrenlage in den Griff zu bekommen.

Handelte es sich um Ameisensäure?

Über den Autor
Redakteur
Lieber ASC Schöppingen als Schalke 04. Für den Vereinssportler sind Menschen nicht nur Themen, sondern liebenswerte Persönlichkeiten, die mit Herz bei der Sache sind. Der direkte Kontakt ist ihm wichtig. Das Landleben erfüllt ihn, beruflich und persönlich.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.