Silke und Thomas Lanvermann blicken trotz noch anhaltender Corona-Krise (wieder) positiv in die Zukunft.
Silke und Thomas Lanvermann blicken trotz noch anhaltender Corona-Krise (wieder) positiv in die Zukunft. © Till Goerke
Coronavirus

Hotel am Markt: Betreiber-Ehepaar trotzt Corona-Krise mit viel Einsatz

Silke und Thomas Lanvermann betreiben seit Anfang des Jahrs das Hotel am Markt mit dem Restaurant M3. Die Corona-Krise hat sie auf eine harte Probe gestellt. Doch Aufgeben war nie eine Option.

Als die Corona-Krise hierzulande so richtig Fahrt aufnahm, traf es auch das Betreiber-Ehepaar vom Hotel am Markt und dem dazugehörigen Restaurant M3 wirtschaftlich knüppelhart. Fünfstellige Fixkosten im Monat bei praktisch zunächst null Einnahmen. Doch Silke und Thomas Lanervermann gaben nicht auf. Sie bissen sich durch die Krise. Mit viel Einsatz und doppelter Unterstützung von außen.

Die Heeker unterstützen das Betreiber-Ehepaar

Das Verpackungsmaterial war eine rare Ware

Terrasse und der Hotelbetrieb punkten

Frühstücksbuffet gibt es noch nicht wieder

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.