Jens Spahn (CDU/rechts) im lockeren Austausch mit Christoph Wischemann (2G) im 2G-Energiecampus über die geplante Biomethan-Anlage in Heek.
Jens Spahn (CDU/rechts) im lockeren Austausch mit Christoph Wischemann (2G) im 2G-Energiecampus über die geplante Biomethan-Anlage in Heek. © Till Goerke
Energiepolitik

Jens Spahn (CDU) in Heek: „Faszinierend, was hier für die Energiewende getan wird“

Energiekrise und Energiewende - die beiden Begriffe sind derzeit untrennbar miteinander verbunden. Wie die Wende funktionieren kann, zeigt sich in Heek. Das hat auch Jens Spahn (CDU) beeindruckt.

Ex-Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist auf „Sommertour“ durch seinen Wahlkreis. Dabei hat er am Dienstagabend auch in Heek bei 2G Energy auf Einladung der örtlichen CDU einen Stopp eingelegt. Aus aktuellem Anlass war es ein energiepolitischer Abend.

In Heek wird viel „gemacht“

Zusammenspiel der Akteure wichtig

Energiewende als „Jobgenerator“

Gemeinsames Projekt

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.