Jubiläums-ASV zählt 352 Mitglieder

01.02.2008, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

<p>Vereinsmeister Franz Benölken (l.) erhält den Pokal vom Vorsitzenden Rudolf Böckers.</p>

<p>Vereinsmeister Franz Benölken (l.) erhält den Pokal vom Vorsitzenden Rudolf Böckers.</p>

Heek Sein 50-jähriges Bestehen feiert der Angelsportverein "ASV Dinkeltreue Heek" in diesem Jahr. Das Jubiläumsprogramm zum 50-jährigen Bestehen am Wochenende des 6. und 7. September war daher beherrschendes Thema der Generalversammlung im Saal "Zum Alten Kaiser". Der ASV unter Vorsitz von Rudolf Kösters zählt im Jubiläumsjahr 352 Mitglieder, davon 51 Jugendliche. Im Mittelpunkt der Aktivitäten des abgelaufenen Jahres stand die Errichtung von Stegen an den Ufern des Bültsees, darunter auch ein behindertengerechter Steg. Frischer Fischbesatz wird in den drei vereinseigenen Angelgewässern "Bültsee", "Stroenfeldsee" und "Dinkel-Fluss" im Frühjahr vorgenommen.

Den Jahresbericht der Gewässerwarte trug Reinhard Alfert vor, den Jahresbericht der Jugendwarte Christian Hölscher. Es folgte ein umfassender Kassenbericht, der Vorstand wurde ohne Vorbehalte entlastet. Neue Kassenprüfer sind Heinz-Hermann Schaten und Wilhelm Kösters. Als Vereinsmeister im Angeln der Senioren wurde Frank Benölken geehrt, gefolgt von Thomas Walkenfort und Michael van Goer. g

Die Generalversammlung der ASV-Jugendlichen folgt am heutigen Samstag um 15 Uhr im Saal "Zum Alten Kaiser".

Lesen Sie jetzt