kfd-Theatergruppe startet Lachattacken

23.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Heek "Frage nicht, was die Welt braucht. Frage vielmehr, was Dich lebendig macht. Dann gehe hin und tue es! Denn was die Welt braucht, sind Menschen, die lebendig sind" - mit diesem Sprichwort von Peter Russell lädt die Frauengemeinschaft St. Peter und Paul Nienborg zu einem abwechslungsreichen und interessanten Jahresprogramm 2007/2008 ein. Den Auftakt bilden traditionell der Bunte Nachmittag und Bunte Abend am Dienstag, 27. November, um 14.30 und um 20 Uhr in der Landesmusikakademie. Dann sind alle Frauen eingeladen, ein paar vergnügte Stunden zu verbringen. Für beste Unterhaltung sorgt wie immer die Theatergruppe der kfd mit ihren Sketchen und Dönkes, die sie derzeit unter der Leitung von Waltraud Wellmann im Haus Hugenroth einstudiert. men

Lesen Sie jetzt