Komplette Werkbank im See entsorgt

23.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Heek/Ahaus Von Müll und Unrat haben die Mitglieder des Tauchsportclubs Ahaus den Wichumer See in Heek gesäubert - unter Wasser. 14 Taucher des Vereins bargen zusätzlich zu den sechs Säcken üblichen Hausmülls auch zwei komplette Fahrräder und gar einen Computer vom Grund des Gewässers. Sogar eine große Werkbank wurde vom Grund geborgen. «Es ist schon verwunderlich, wie Mitmenschen die heimische Gewässer belasten», so das Fazit des Tauchsportclubs Ahaus.

Lesen Sie jetzt